Kaufbeuren Füssen info@a-ohr.de 08341 / 90 80 536

Primax

2017-08-28-Pure13_BT_Sliderbild_Unterseite2Slide thumbnail
silk-primax_v2Slide thumbnail
2017-08-25-Cellion_Sliderbild_UnterseiteSlide thumbnail

Signia primax – Hören mit Niveau

Die neu eingeführte primax Technologie ist eine konsequente Weiterentwicklung der sehr erfolgreichen Vorgänger-Plattformen micon und binax. Sie beinhaltet all deren Vorteile für klares Hören und einen natürlichen Klangeindruck. Mit den neuen primax Technologien wird zudem das Zuhören in besonders komplexen Hörsituationen angenehmer, in denen selbst das Gehör von Normalhörenden besonders gefordert ist.

Signia primax ist in allen Bauformen erhältlich. Vom komfortabel zu bedienenden HdO-Hörsystem über kleine Ric-Hörsysteme bis zum unscheinbaren IdO-Hörgerät. Auch die neueste Akku-Technologie befindet sich in unserem Produktportfolio.

 

 

Vernetztes Hören mit dem Pure 13 BT

Echte binaurale Audiodatenverarbeitung und Direct-Streaming in einem Hörsystem.

Bluetooth®-Signale werden nicht nur an das Hörsystem übertragen, sondern auch empfangen. Damit bietet Ihnen das Pure 13 BT nicht nur brillantes Direct-Streaming von iPhone und TV, sondern auch eine nie dagewesene Situationsanpassung dank Nutzung der iPhone-Sensoren.

In Kombination mit der myControl-App bietet Ihnen das neue Pure 13 BT unvergleichliches Hören. Die App hat die gleichen Funktionen, wie die touchControl-App für alle anderen Hörgeräte der Primax Baureihe, kann aber darüber hinaus mehr als bloßes Direct-Streaming. Sie sendet auch Informationen der iPhone-Bewegungssensoren an die Hörgeräte, die das Hören verbessern. Für entspanntes und sicheres Hören.

Pure-13-BT_connectivity_1800x600px

 

Die myControl-App

In Kombination mit der myControl-App bietet Ihnen das neue Pure 13 BT unvergleichliches Hören. Die App hat die gleichen Funktionen, wie die touchControl-App für alle anderen Hörgeräte der Primax Baureihe, kann aber darüber hinaus mehr als bloßes Direct-Streaming. Sie sendet auch Informationen der iPhone-Bewegungssensoren an die Hörgeräte, die das Hören verbessern. Für entspanntes und sicheres Hören.

Technische Voraussetzungen:

  • iPhone 5 und neuere Modelle
  • iOS 9.3 und neuere Versionen

myControll_app_handy

Nutzung Ihrer iPhone-Sensoren.

  • Menschen bewegen sich stets, auch während eines Gesprächs. Die Bewegung des Hörsystemträgers verändert auch seine akustische Situation, worauf das ideale Hörsystem mit entsprechend angepasster Signalverarbeitung reagiert.
  • Pure 13 BT verfügt über die Fähigkeit die iPhone-Bewegungssensoren für die Klassifizierung von Situationen zu verwenden. Dies macht es möglich, die Hörsystemeinstellung noch besser auf dynamische Hörsituationen abzustimmen.
  • Wenn Sie beispielsweise an einer viel befahrenen Straße stehen bleibt, um sich zu unterhalten, wird der Gesprächspartner bestmöglich aus der Geräuschkulisse hervorgehoben. Setzt er dann seinen Weg fort, meldet ein Sensor des iPhones die Bewegung an die Hörgeräte. Dadurch wird die Einstellung der Hörgeräte so optimiert, dass eine Fahrradklingel von hinten besser zu hören ist.

 

primax_bt_sensoren_symbol

Musik für brillanten Klang

Zusammen mit dem iPhone können Sie das Pure 13 BT wie ein Stereo-Kopfhörer verwendet werden. Einfach Musik-Streaming starten und direkt hören. Ein separates Streaming-Programm ist dafür nicht mehr nötig.

 

Telefongespräche in Stereo

Einfache Handhabung und bestechende Klangqualität ohne Zusatzgerät. Anrufe werden sofort in die Hörsysteme gemeldet und haben stets Priorität vor anderen Streaming-Quellen.

 

StreamLine TV. Leichte Handhabung und großartiges Hören in Stereo.

StreamLine TV wird an den Fernseher angeschlossen und sendet den Fernsehton per Bluetooth direkt in beide Hörsysteme. Zum Koppeln werden die Hörsysteme einfach nur auf den Sender gelegt, sie koppeln sich selbst. Für iPhone-Nutzer ist kein separates TV-Programm in Connexx mehr nötig. Einfach den Button in der myControl-App drücken und los geht´s. Für offene Versorgungen erfolgt automatisch eine Klangoptimierung im Tieftonbereich. Bei Bedarf kann der Klang zusätzlich feinangepasst werden. Auch Hörsystemträger ohne Smartphone können StreamLine TV nutzen, indem sie per Taster in das Connexx-Programm TV schalten.

Signia Tinnitus Therapie mit Hörsystemen

Signia Tinnitus-Kombi-Instrumente bieten Ihnen drei verschiedene Ansätze gegen Tinnitus.

 

Statisches Noiser-Rauschen Tinnitus Therapiesignale

Sanftes Rauschen als akustischer Gegenspieler

Signia Tinnitus-Kombi-Instrumente verfügen über eine Funktion, die ein sanftes Rauschen erzeugt. Dieses Rauschen kann entweder aus voreingestellten Rauscharten ausgewählt oder individuell auf Ihre Vorlieben eingestellt werden. Es nimmt dem Tinnitus die Präsenz und erleichtert den Umgang damit.

Das statische Noiser-Rauschen soll den Tinnitus nicht überdecken, damit langfristig eine Gewöhnung an den Tinnitus möglich ist. Um das Rauschen mit dem subjektiv angenehmsten Klang nutzen zu können, ermitteln Hörakustiker und Tinnitus-Betroffene zusammen den bevorzugten Rauschtyp. Bei Bedarf wird der Klang dann noch feiner auf das Hören und die persönliche Klangwahrnehmung abgestimmt.

 

 

 

Ocean Waves Tinnitus-Therapiesignale

Das Rauschen des Meeres – Hilfe durch Entspannung

Von der beruhigenden Wirkung des Meeres inspiriert, ahmt das Ocean Waves-Therapiesignal eine sanfte Meeresbrandung nach. Es erinnert an das entspannte Gefühl eines Urlaubstages am Strand. Damit soll es Ihnen helfen, sich weniger auf den Tinnitus zu konzentrieren und entspannter damit umzugehen.

Signia Tinnitus-Kombi-Instrumente bieten Ihnen vier verschiedene Meeresrauschen. Damit Sie zusammen mit Ihrem Hörakustiker das für Sie angenehmste auswählen können.

 

 

 

Zum ersten mal bei Hörgeräten: Tinnitus-Notch-Therapie

Geräuschlose Lösung – voll in den Alltag integriert

Die Tinnitus-Notch-Therapie von Signia kommt ohne zusätzliches Geräusch aus. Ganz im Gegenteil: Die Klanganteile im Bereich des Tinnitus werden aus der Hörgeräte-Übertragung entfernt (engl. Notch = Aussparung).

Die Signia Tinnitus-Notch-Therapie ist besonders vielversprechend, denn sie ist völlig in den Alltag integrierbar. Die Tinnitus-Kombi-Instrumente mit Tinnitus-Notch-Therapiefunktion können problemlos den ganzen Tag getragen werden. Man muss sich nicht an ein zusätzliches Geräusch gewöhnen und das Hören wird verbessert.

 

 

 

 

Das Potential für nachhaltige Entlastung

Die Tinnitus-Notch-Therapie hat das Potential die Wahrnehmung des Tinnitus dauerhaft zu reduzieren.* In dem der Therapieansatz die Frequenzebreiche des Tinnitus nicht verstärkt, tritt der Tinnitus etws in den Hintergrund. Die Hyperaktivität wird reduziert und das Gehirn “verlernt” mit der Zeit das Tinnitus-Geräusch wahrzunehmen. Eine nachhaltige Linderung des Tinnitus wird dadurch möglich.

* Powers, L., dos Santos, G.M., & Jons, C. (2016, September). Notch Therapy: A new approach to tinnitus treatment. AudiologyOnline, Article 18365.

 

Weitere Information zur Tinnitus-Therapie auf unserer Website oder persönlich in unseren Filialen.

SpeechMaster

Besonders in lauten Hörumgebungen ist das Gehör von Normalhörenden gefordert. Für Menschen mit Hörminderung bedeuten solche anspruchsvollen Situationen ein noch höheres Maß an Konzentration und Energie, was sehr ermüdend sein kann. Hier setzt primax an. SpeechMaster sorgt dafür, dass auf dem dominanten Sprecher fokussiert wird, Umgebungsgeräusche und Stimmen im Hintergrund dagegen reduziert werden. SpeechMaster liefert Ihnen außergewöhnliche Klangqualität und erleichtert das Hören in praktisch allen Situationen.

primax-plattform_SpeechMaster-graphik_886x721px

 

 

SpeechMaster

HD Musik

HD-Musik_HundBeim Musikhören werden komplett andere Anforderungen an Hörsysteme gestellt als in einem Gespräch. Mit drei unterschiedlichen Musik-Programmen bieten primax-Hörsysteme Einstellungsmöglichkeiten, die für ein sattes und volles Klangerlebnis sorgen. So können Sie in die Musik eintauchen, wo auch immer Sie sich gerade befinden.

EchoShield

In Kirchen, Sälen und anderen großen Räumen verstärken herkömmliche Hörsysteme nicht nur das Gesprochene, sondern auch das Echo, das von den Wänden zurückkommt. Dadurch verschlechtert sich die Klangqualität – und Sprache ist schwerer zu verstehen! Mit dem EchoShield-Programm schwächt primax diesen Nachhall ab. Das Ergebnis: Das direkt Gesprochene wird für Sie hervorgehoben, das Hören dadurch erleichtert.

primax-plattform_EchoShield-with_591x395px

TwinPhone

primax TwinPhone ist die optimale Lösung für alle „normalen“ Telefone. Das Telefon wird automatisch erkannt. Der Anruf wird dann von einem zum anderen Hörsystem übertragen. Das ermöglicht Ihnen ein müheloses Hören mit beiden Ohren – ohne zusätzliches Zubehör!

primax-platform_TwinPhone_591x395px

easyTek

easyTek verbindet die primax Hörgeräte mit Bluetooth-fähigen Geräten, z.B. Handys. So wird aus den Hörsystemen in ein schnurloses Headset. Musik und/oder Anrufe werden so auf beide Hörgeräte übertragen.

primax-plattform_easyTek_591x395px

TouchControl App – Fernbedienung per Smartphone.

Alle binax-Hörsysteme sind mit einem Smartphone fernbedienbar! Direkt per App. Einfach die TouchControl-App kostenlos herunterladen und mit den Hörsystemen koppeln.
Viele Einstellmöglichkeiten in übersichtlichem Design:

  • Lautstärke in allen Programmen
  • Lautstärke der Mikrofone und des Tinnitus-Noisers im Tinnitusprogramm separat einstellbar
  • Programmwahl
  • Individuelle Programmnamen
  • Klangeinstellung
  • Kostenloser Download für iOS und Android

touchControl-App_app-with-Ace-binax_276px

Testen Sie jetzt Hörsysteme mit primax Technologie vollkommen kostenfrei und unverbindlich!
Wir sind in Kaufbeuren und Füssen für Sie da!